All About Home Decor Tips

Tipps zur Auswahl des richtigen Teppichs für Ihr Haus

15 0

Teppiche können einen Deal machen oder brechen, während sie Ihr Haus dekorieren oder umdekorieren. In einigen Häusern können gelbe Teppiche wunderschön aussehen, während sie in anderen Häusern eine Katastrophe sein können. Also, woher willst du wissen, welche Art von Teppich am besten für dein Haus geeignet ist? Keine Sorge, wir werden Ihnen mit den genauen Ideen helfen, Ihr Zuhause mit Teppichen schöner zu machen. Ob der Teppich zu Ihrem Zuhause passt oder nicht, hängt von mehreren Faktoren wie Farbe, Qualität, Fasertyp und Stil ab. Nach Berücksichtigung all dieser Faktoren erhalten Sie den gewünschten Look. Egal, ob Sie gelbe Teppiche oder andere farbige Teppiche lieben, Farbe ist ein wesentlicher Faktor, der Ihnen hilft, den richtigen Teppich auszuwählen. 

How to choose the right colored carpet for your house?

Um die richtigen farbigen Teppiche auszuwählen, müssen Sie zuerst über die Farben anderer Möbel nachdenken. Wie im Falle der Entscheidung für Ihr Wohnzimmer, versuchen Sie, das Sofa zuerst zu wählen. Warum? Weil es einfacher ist, die Farbe Ihres Teppichs oder Ihrer Vorhänge zu ändern, als eine Couch zu ersetzen. Auch Teppiche stehen in direktem Zusammenhang mit der Anzahl der Sofas. Wenn Sie sich nicht für die Möbel entscheiden, wie werden Sie dann den Teppich stylen können? Sobald Sie die Couch auswählen, dann wählen Sie den Teppich und schließlich die Farbe des Raumes. Tun Sie das Gleiche für den Rest der Räume Ihres Hauses. Zum Beispiel, im Falle des Schlafzimmers, wählen Sie zuerst das Bett oder im Falle Ihres Esszimmers zuerst den Esstisch.

Wie wählt man den richtigen Teppichstil für sein Zuhause aus?

T hier gibt es mehrere Möglichkeiten, wie ein Teppich gestaltet werden kann. Es sind Berber, Textur, Sachsen und Frieze. Während jeder dieser Teppiche ein ausgeprägtes Aussehen hat, wählen Sie den perfekten Teppich entsprechend Ihrem Lebensstil. Wenn Sie sich für Plüschteppiche entscheiden, wird sich Ihr Raum weich und einladend anfühlen. Aber es gibt auch ein Problem bei der Auswahl von Plüschteppichen, es bildet ein “Pooling” und kann Fußabdrücke und Staubsaugermarken zeigen. Auch wenn Sie gelbe Teppiche von Trendcarpet haben, die plüschartig gestylt sind, können sich einige Bereiche des Teppichs schattig anfühlen als der Rest des Hauses. Dies geschieht, weil die Richtung der Faser durch regelmäßigen Verschleiß umgekehrt wurde. Du musst diese Faktoren im Hinterkopf behalten, während du deinen Teppich-Stil bekommst.

Wie wählt man das perfekte Material für seinen Teppich aus?

Das Material oder die Faser eines Teppichs ist für Ihr normales Leben unerlässlich. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Innenmatten nicht so oft wechseln können, wie Sie Ihre Außenteppiche wechseln können. Typischerweise besteht ein Teppich aus drei Materialien – Wolle, Polyester und Nylon. Jedes Element hat seine Vor- und Nachteile. Das sind sie:

Wolle

Das Garn, das zur Herstellung von Teppichen verwendet wird, unterscheidet sich deutlich von der Wolle, die zur Herstellung von Kleidung verwendet wird. Denken Sie daran, wenn Sie gelbe Teppiche aus Wolle erhalten, dann würde es Sie ein Vermögen kosten. Aber diese werden luxuriös und weich sein. Obwohl es eine Chance gibt, würden diese sehr leicht beflecken.

Nylon

Nylon ist eine virtuelle Faser, so dass ein Teppich aus Kunststoff schmutzabweisend ist. Wenn Sie kleine Kinder haben, erwägen Sie, Nylonteppiche zu kaufen, wird eine ausgezeichnete Option für Sie sein. Außerdem ist es billiger als andere Materialien.

Polyester

Obwohl Polyestergewebeteppiche schmutzabweisend und billiger sind, haben sie nicht die gleiche Haltbarkeit wie Nylonteppiche.

Beachten Sie bei der Auswahl von Teppichen die oben genannten Punkte, und Sie werden kein Problem haben. Sie werden den perfekten Teppich für Ihr Zuhause finden, der sich wie Sie und Ihre Familie anfühlt.

Das ist alles! Au revoir!

Leave A Reply

Your email address will not be published.